Read e-book online Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: PDF

By Erich-Dieter Schneider

ISBN-10: 3540033955

ISBN-13: 9783540033950

ISBN-10: 3642854915

ISBN-13: 9783642854910

"Schriften zur Chemiewirtschaft" ist der Titel einer neuen Schriftenreihe, die von Chemikern und Wirtschaftlern, Wissenschaftlern und Praktikern gemeinsam herausgegeben wird. In zwangloser Reihenfolge sollen quali­ fizierte Arbeiten über wirtschaftliche Fragen der chemischen Industrie und ihrer Teilbereiche sowie über solche Probleme, die in der chemischen Industrie eine besondere Rolle spielen, wenngleich sie auch in anderen Wirtschafts­ zweigen auftreten mögen, erscheinen. Der demnächst erscheinende erste Band wird in die betriebswirtschaft­ lichen Eigenarten und Probleme der chemischen Industrie einführen und professional­ grammatisch solche Probleme aufzeigen, deren Behandlung in Monographien lohnend ersmeint. Dazu gehört auch die systematische examine der Chemie­ märkte, die entsprechend der großen Zahl der Produkte und der Mannigfaltig­ keit ihrer Verwendung sehr differenziert sind. Das gilt selbst für einen so eng abgegrenzten Teilmarkt wie den deutschen Markt für pharmazeutische Spezialitäten, der Gegenstand des zweiten Bandes der Schriftenreihe ist. Dr. Erich-Dieter Schneider legt darüber eine empirische Untersuchung vor, die auf eigener Sachkenntnis, bisher unveröffentlichtem fabric und der Verarbeitung verstreuter Literatur beruht. Der Markt der sogenannten Spezialiäten, der ca. 70 % der gesamten pharmazeutischen Produktion aus­ macht, ist - wie kaum ein zweiter Chemiemarkt - in allen Ländern staat­ lichen Eingriffen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie staatlicher Kontrolle ausgesetzt. Er ist weiter durch einen hohen Grad der Differenziert­ heit und Wandlungsfähigkeit der Bedürfnisse, vor allem aber durch die Ein­ schaltung der Ärzte und dem Einfluß der Krankenkassen gekennzeichnet.

Show description

Read Online or Download Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: Grundfragen des Absatzes von Arzneispezialitäten auf dem Inlandsmarkt PDF

Best german_12 books

Additional info for Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: Grundfragen des Absatzes von Arzneispezialitäten auf dem Inlandsmarkt

Sample text

ALLPoRT wird der Begriff der Einstellung (Attitüde) definiert als ein "durch Erfahrung geformter geist-seelischer Bereitschaftszustand, der die Reaktionen des Individuums auf Objekte und Situationen, mit denen es konfrontiert wird, beherrschend oder dynamisch beeinflußt". ALLPoRT, G. : Attitudes, in: C. ), Handbook of Social Psychology, Worcester 1935, cit. bei G. SCHMÖLDERs, Das Irrationale in der öffentlichen Finanzwirtschaft. Probleme der Finanzpsychologie, rde Band 100, Hamburg 1960, S. 36.

Die Vermehrung der Apotheken erfolgte erst in den letzten Jahren unter marktwirtschaftlichen Bedingungen. Zuvor bestand ein staatlich gelenktes System der Konzessionierung und Ausschreibung von Apotheken. Heute ist die einheitliche Rechtsgrundlage das Gesetz über das Apothekenwesen (Bundesapothekengesetz - BAG) vom 20. 8. 1960 3 • Auch kehr mit Arzneimitteln vom 22. 10. 1901) und mit gesundheitspolitischen sowie ökonomischen Argumenten (Erhaltung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Apotheken) begründet.

1955, BGBI. I, S. , ferner das Gesetz über die Verbände der gesetzlichen Krankenkassen und der Ersatzkassen vom 17. 8. 1955, BGBI. I, S. 524 ff. 2 Die Kassenärztlichen Vereinigungen sind Selbstverwaltungsbehörden, an die der Staat - ähnlich wie an Industrie- und Handelskammern - Aufgaben delegiert, die er aus seinem Bereich ausgegliedert hat. 1960. 26 Die Pflicht des Kassenarztes zu einer wirtschaftlichen Verordnungsweise sozialgerichte 1 lassen erkennen, unter welchen Voraussetzungen derartige Regreßforderungen erhoben werden können, wann also von einer unwirtschaftlichen Verordnungs weise eines Kassenarztes gesprochen werden kann.

Download PDF sample

Absatzpolitik pharmazeutischer Industrieunternehmen: Grundfragen des Absatzes von Arzneispezialitäten auf dem Inlandsmarkt by Erich-Dieter Schneider


by Richard
4.2

Rated 4.92 of 5 – based on 6 votes