Arzneiverordnungs-Report 1999: Aktuelle Daten, Kosten, by U. Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr. rer. PDF

By U. Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr. rer. soc. Dieter Paffrath (eds.)

ISBN-10: 3540663762

ISBN-13: 9783540663768

ISBN-10: 3642572154

ISBN-13: 9783642572159

Der Arzneiverordnungs-Report berichtet seit 1985 jährlich über die kassenärztlichen Arzneiverordnungen. Primäres Ziel ist eine verbesserte Markt- und Kostentransparenz. Wo immer möglich, werden Arzneimittel nach den Kriterien der Evidenz-basierten Medizin beurteilt. Der Arzneiverordnungs-Report 1999 enthält 50 arzneitherapeutische und vier marktbezogene Kapitel über die 2000 führenden Präparate des deutschen Arzneimittelmarktes, auf die ca. ninety% aller Verordnungen entfallen. Auffällig sind hohe Einsparpotentiale bei den Generika (2,5 Mrd. DM), Analogpräparaten (1,6 Mrd. DM) und den umstrittenen Arzneimitteln ohne ausreichend belegte Wirksamkeit (2,8 Mrd. DM). In weiteren Kapiteln werden Spezialpräparate, Zuzahlungskosten, regionale Unterschiede und Verordnungsprofile von Arzt- und Altersgruppen analysiert. Als Sonderauswertung werden erstmals Naturheilmittel aus dem Bereich der Phytotherapeutika, Homöopathika und Anthroposophika in einem gesonderten Kapitel dargestellt.

Show description

Read or Download Arzneiverordnungs-Report 1999: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare PDF

Similar german_12 books

Additional resources for Arzneiverordnungs-Report 1999: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare

Example text

316: 1429-1435. ACE-Hemmer und Angiotensinrezeptorantagonisten 33 The EUCLID Study Group (1997): Randomised placebo-controlled trial of lisinopril in normotensive patients with insulin-dependent diabetes and normoalbuminuria or microalbuminuria. Lancet 349: 1787-1792. The GISEN Group (1997): Randomised placebo-controlled trial of effect of ramipril on decline in glomerular filtration rate and risk of terminal renal failure in proteinuric, non-diabetic nephropathy. Lancet 349: 1857-1863. G. (AIREX Study Group Investigators) (1997): Follow-up study of patients randomly allocated ramipril or placebo for heart failure after myocardial infarction: AIRE extension (AIREX) study.

Einige Generikapräparate von Paracetamol weisen besonders große Zuwächse auf, während das teurere ben-u-ron geringer angestiegen ist als die Gesamtheit der Paracetamolpräparate. 5). Es ist immer wieder darauf hingewiesen worden, daß die Gefahr der Sensibilisierung und Auslösung von Agranulozytosen und Schockreaktionen (nach i. v. Gabe) zu einer Einschränkung der Indikation für die Verwendung von Metamizol führen muß. Die zuverlässige schmerzstillende Wirkung von Metamizol durch intravenöse Anwendung z.

Rang Präparat 1080 1131 1145 1171 1173 1176 1263 1350 13 6 1430 1543 1563 1604 1636 1639 1839 CORIC Adocor Quadropril Captopril AL Dynorm Plu Capto Puren Tensostad Captopril Pfleger Tarka Ca/rto-1 I plu U rik Udramil Capto-dura CORIC plu igaca~ Capto ux umme Anteil an der Indikationsgruppe Ge amte Indikation gruppe Verordnungen in T d. % 168,8 160,8 159,3 153,8 153,5 152,6 140,8 130,5 126,4 120,6 108,7 106,3 102,2 99,5 99,2 83,6 -22,8 - 10,6 +31,3 +27,9 +6,9 - 19,3 - 22,7 - 10,8 +40,1 +634,7 -22,9 +10,2 -28,9 -9,7 - 17,0 +19,7 17,7 7,0 14,3 3,2 46,3 4,9 3,8 3,2 19,4 4,3 11,2 16,0 3,1 14,8 2,7 2,1 -22,2 - 6,3 +74,6 +34,6 +165,8 +2,1 - 19,5 -6,2 +59,1 +530,7 -23,7 +30,8 - 17,5 -4,1 - 14,7 +37,6 22443,0 45,3% 49496,0 +5,8 2162,0 71,1% 3041,7 +15,5 -7,1 -3,5 Gruppen, AT 1- und ATz- Rezeptoren, mit teilweise gegensätzlichen Effekten gegliedert werden müssen.

Download PDF sample

Arzneiverordnungs-Report 1999: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare by U. Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr. rer. soc. Dieter Paffrath (eds.)


by John
4.0

Rated 4.34 of 5 – based on 44 votes