Download e-book for kindle: Bankenaufsicht und marktbezogenes Eigenkapital by Elke Büsselmann

By Elke Büsselmann

ISBN-10: 3322878937

ISBN-13: 9783322878939

ISBN-10: 3409144080

ISBN-13: 9783409144087

Die Konstruktion okonomisch adiiquater Regulierungen der Kreditinstitute im Hinblick auf unterschiedliche bankaufsichtliche Zielsetzungen und die Konkretisierung dieser Regulierungen in den bankaufsichtsrechtlichen Tat bestanden und Normen sind im Zuge der Vorbereitung des EG-Binnen marktes wieder vielbeachtete Themengebiete der financial institution- und kreditwirt schaftlichen Literatur geworden. Dabei haben neuerdings zentrale Aus sagen der neuen Mikrookonomik und des Neoinstitutionalismus zu einer Wiederaufhahme der Zielsetzungsdiskussion gefiihrt. Andere bankaufsicht liche Aspekte sind bei den Reformuberlegungen aber im Hintergrund geblieben, obwohl sie fUr eine Neupositionierung der Regulierungsdiskus sion ebenso wichtig erscheinen. So hat etwa die Abbildung innovativer Instrumente wie der Optionen, Futures und Swaps zur Berucksichtigung von Marktwerten gefiihrt, ohne daB diese "Innovation" zu einer grundsAtz lichen Neudiskussion der Bewertungsprobleme und insbesondere der brei teren Akzeptanz von MarktwertansAtzen gefiihrt hat. In der amerikani schen Literatur findet die Marktbewertung dagegen aus unterschiedlichen Grunden zunehmend Anhanger. Elke Biisselmann greift in der hier vorlie genden Arbeit die systematischen wie aktue11en Aspekte eines solchen Ansatzes auf und konkretisiert auf der foundation einer breiten theoretischen Fundierung bankaufsichtsrechtlicher Zielsetzungen den Marktgedanken fUr die Bankenaufsicht, und damit insbesondere fUr den bankaufsichtsrecht lichen Eigenkapitalbegriff. Ausgangspunkt der Argumentation der Verfasserin ist 10 Abs. 7 KWG, der die Hohe des haftenden Eigenkapitals der Kreditinstitute aus handels rechtlich ermittelten GroBen ableitet. In der Arbeit wird aber aufgezeigt, daB die Zielsetzungen des Handelsrechts und des Bankaufsichtsrechts nicht so weitgehend iibereinstimmen, daB eine ParallelitAt dieser Normen zwingend ist.

Show description

Read or Download Bankenaufsicht und marktbezogenes Eigenkapital PDF

Best german_12 books

Additional info for Bankenaufsicht und marktbezogenes Eigenkapital

Sample text

Das Gewinnstreben der Marktteilnehmer fiihrt zu diesem Wettbewerb, der tiber den Preismechanismus und Innovationen zu einer allgemeinen Wohlstandsmehrung beitragt. Gelingt dies nicht, ist der Wettbewerb durch andere Anreiz-, Kontroll- und Lenkungsmechanismen zu ersetzen. 112 Zu den "guten" Ergebnissen im volkswirtschaftlichen Sinne fiihrt Wettbewerb dann, wenn folgende Funktionen erfiillt sind: 113 Bestimmung der funktionellen Einkommensverteilung nach der Marktleistung; Steuerung der Zusammensetzung des Konsumgiiterangebots nach den Konsumentenpraferenzen; Lenkung der Produktionsfaktoren in die produktivsten Verwendungen; Flexible Anpassung der Produktion an eine sich andemde Nachfrage oder Produktionstechnik; Forderung des technischen Fortschritts bei Produkten und Produktionsverfahren.

Mit den Modellen wird nicht nur versucht, spezielle Eigenheiten und Funktionen des Bankgeschafts zu beschreiben, sondern es sollen uber eine okonomische Analyse der Bankregulierung sinnvolle mogliche Ausgestaltungsformen der Bankenaufsicht abgeleitet werden. 147 Die N otwendigkeit einer Bankenaufsicht wurde nicht durch die Sonderstellung der Kreditinstitute begriindet, sondern es mussen bestimmte Grlinde vorliegen, die ein staatliches Eingreifen erfordern. 148 Die Sonderstellung der Kreditinstitute wurde aus den typischen Bankfunktionen abgeleitet, die in dieser Form nur durch Kreditinstitute erbracht werden konnen und auch durch den Kapitalmarkt nicht voll ersetzbar sind.

Die Gefahr des Marktversagens aufgrund des oft'entlichen Gutscharakters der Bankleistungen ist insofem einzuschranken, als nur sehr wenige "echte" offentliche Guter existieren. Meist decken sich nur vereinzelte Eigenschaften eines Gutes mit denen offentlicher Guter. Die Gefahr eines Gefangenendilemmas aufgrund des offentlichen Gutscharakters ist auszuschlieJ3en. Haufig sind quasi-oft'entliche Guter nicht allen Wirtschaftssubjekten zuganglich,135 wie dies auch fUr Kreditvergabeentscheidungen unterstellt werden kann.

Download PDF sample

Bankenaufsicht und marktbezogenes Eigenkapital by Elke Büsselmann


by David
4.5

Rated 4.28 of 5 – based on 36 votes