Get Das Gesundheitswesen in Bayern PDF

By Königlich Bayerischen Staatsministerium des Innern (eds.)

ISBN-10: 3662326922

ISBN-13: 9783662326923

Show description

Read or Download Das Gesundheitswesen in Bayern PDF

Best german_14 books

New PDF release: Anleitung zur Untersuchung der Rohmaterialien, Produkte,

I. Zucker und zuckerhaltige Stoffe. - II. Knochenkohle. - III. Wasser. - IV. Kalkstein. - V. Scheidekalk (Gebrannter Kalk, Ätzkalk). - VI. Satnrationsgas. - VII. Soda. - VIII. Ätznatron. - IX. Salzsäure. - X. Brenn- und Heizstoffe. (Steinkohlen, Braunkohlen, Koks). - XI Bauch- und Ofengase. - XII. Melasseschlempekohle.

Extra info for Das Gesundheitswesen in Bayern

Sample text

2003: - 1 x die USt-IdNr. Nr. - 1 x Vergabe einer Dauerrechnungsnummer (zusätzliche Angabe auf Zahlungsbelegen nicht erforderlich) - Hinweis auf Befreiung erforderlich Bestandteile einer ordnungsgemäßen Rechnung 17 43 6 Band 1 71 Erleichterungen Kleinbetragsrechnungen Kleinbetragsrechnung = Gesamtbetrag höchstens 150,00 € 6 vollständiger Name, Anschrift des leistenden Unternehmers Ausstellungsdatum Menge und handelsübliche Bezeichnung der Lieferung / Leistung Entgelt und darauf entfallender Steuerbetrag in einer Summe anzuwendender Steuersatz oder Hinweis auf Steuerbefreiung Bestandteile einer ordnungsgemäßen Rechnung 18 72 Rechnungsberichtigung Korrektur fehlerhafter oder unvollständiger Angaben: ƒ Berichtigung möglich, wenn nicht alle geforderten Angaben enthalten oder Angaben unzutreffend sind ƒ Rechnung kann unter Bezugnahme auf Rechnungsnummer ergänzt, berichtigt oder völlig neu erstellt werden (alte Rechnung stornieren und neue Rechnungsnummer vergeben) Rechnungsberichtigung kann nur durch Rechnungsaussteller erfolgen (Ausnahme: Abrechnung durch Gutschrift) Zivilrechtlicher Anspruch: ƒ Leistungsempfänger hat zivilrechtlichen Anspruch auf Berichtigung, wenn Vorsteuerabzug gefährdet ƒ Leistungsempfänger ist zur Zahlung des Nettoentgelts verpflichtet; Zurückbehaltungsrecht nur hinsichtlich der Umsatzsteuer, wegen des nicht möglichen Vorsteuerabzugs keine Rechnungsberichtigung bei bloßen Entgeltsminderungen; Ausgangssteuer und Vorsteuer werden ohne Belege berichtigt Bestandteile einer ordnungsgemäßen Rechnung 44 19 Bestandteile einer ordnungsgemäßen Rechnung 6 73 Ausstellungs- und Aufbewahrungspflichten Werklieferung (nicht bloße Lieferung) oder sonstige Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück andere steuerbare Leistung an Privatperson an Unternehmer an Privatperson an Unternehmer Rechnungsausstellungspflicht (binnen 6 Monaten) ja ja nein ja Aufbewahrungspflicht durch Leistungsempfänger ja ja nein ja ja nein nein nein ja; max.

000 € Hinweis auf Aufbewahrungspflicht durch Leistenden Geldbuße bei Verstoß gegen Aufbewahrungspflicht durch Empfänger 6 Formulierungsvorschlag hinsichtlich der Aufbewahrungspflicht: „Gemäß § 14b Abs. 1 S. 5 UStG ist diese Rechnung zwei Jahre lang aufzubewahren, wenn die abgerechnete Leistung nicht als Unternehmer bezogen wurde oder außerhalb des Unternehmens verwendet wurde. “ Bestandteile einer ordnungsgemäßen Rechnung 20 74 Vorsteuerabzug des Rechnungsempfängers Prüfungspflichten ƒ Grundsätzlich alle in der Rechnung geforderten Angaben.

Lebensjahres oder wenn dauernd berufsunfähig; nur 1 x im Leben Einkünfte aus Gewerbebetrieb Achtung: Aufdeckung stiller Reserven Betriebsaufgabe ƒ ermäßigte Besteuerung als außerordentliche Einkünfte gemäß § 34 EStG Æ ermäßigter Steuersatz gem. § 34 Abs. 3 EStG bei Vollendung des 55. Lebensjahres oder wenn dauernd berufsunfähig, nur 1 x im Leben oder Æ Fünftelregelung gem. § 34 Abs. 1 EStG immer möglich Achtung: keine Vergünstigungen bei Betriebsabwicklung 6 53 8 Band 1 91 Berechnung des Gewinnes / Verlustes Veräußerungs- / Aufgabegewinn 8 Veräußerungspreis / „Aufgabepreis“ - Veräußerungs- / Aufgabekosten - Buchwert des Betriebsvermögens ______________________________ = Veräußerungs- / Aufgabegewinn Betriebsaufgabe 7 92 Betriebsaufspaltung Betriebsaufspaltung 54 1 Betriebsaufspaltung 9 93 Grundstruktur Besitzunternehmen vermögensverwaltend Beherrschung - gesellschaftsrechtlich - faktisch (personelle Verflechtung) Nutzungsüberlassung wesentliche Betriebsgrundlage (sachliche Verflechtung) 9 Betriebsgesellschaft gewerblich Betriebsaufspaltung 2 94 Arten der Betriebsaufspaltung Beteiligte Rechtsformen Besitzunternehmen PersG oder Einzeluntern.

Download PDF sample

Das Gesundheitswesen in Bayern by Königlich Bayerischen Staatsministerium des Innern (eds.)


by Christopher
4.0

Rated 4.34 of 5 – based on 27 votes