Download PDF by Prof. Dr. Hans Proesler (auth.), Dr. C. E. Schulz (eds.): Der Industriebetrieb und sein Rechnungswesen

By Prof. Dr. Hans Proesler (auth.), Dr. C. E. Schulz (eds.)

ISBN-10: 3322961648

ISBN-13: 9783322961648

ISBN-10: 3322963020

ISBN-13: 9783322963024

Show description

Read Online or Download Der Industriebetrieb und sein Rechnungswesen PDF

Best german_11 books

New PDF release: Technisch vermittelte interpersonale Kommunikation:

Dr. Joachim R. Höflich ist derzeit als freier Wissenschaftler tätig.

Download e-book for kindle: Die Nato nach 1989: Das Rätsel ihres Fortbestandes by Ulrich Franke

Mit der Auflösung der Sowjetunion und des Warschauer Pakts wird auch das westliche Militärbündnis bald der Vergangenheit angehören, lautete vor knapp zwei Jahrzehnten die Einschätzung führender Vertreter des Neorealismus, jener Denkschule additionally, welche die Diskussion innerhalb der politikwissenschaftlichen Teildisziplin der Internationalen Beziehungen lange Zeit dominierte.

Extra resources for Der Industriebetrieb und sein Rechnungswesen

Example text

Einzahlungen berühren beide Seiten der Bilanz und sind erfolgsunwirksam. Das gleiche gilt für die Abflüsse nach außen, die wir als Auszahlungen bezeichnen wollen. 2. Später aus Desinvestitionen. Das sind die Einnahmen aus dem betrieblichen Umsatzprozeß. In ihnen schlägt sich auch zuerst der Gewinn nieder. Dieser Gewinn wird im System der Doppik (doppelte Buchhaltung) nur auf der Passivseite der Bilanz ausgewiesen. Sonst handelt es sich bei den Desinvestitionen um Tauschvorgänge, gewissermaßen um eine Regeneration der Einzahlungen.

18 Einnahmen und Ausgaben stellen sich im Laufe der Zeit auf 3 ein. Es ist also eine Verdreifachung der Betriebsgröße möglich, ohne daß Kapitalzuführungen von außen erfolgen. Hier zeigt sich die expansive Wirkung dieses Abschreibungsverfahrens, wenn die Voraussetzung dafür in der Wirtschaft gegeben ist. 55 Bilanz und Investitionen Wird das d e g res s i v e A b s ehr e i b u n g s ver f a h ren dauernd angewandt, so bleiben bei kontinuierlich gleichmäßigem Ablauf der Investitionen die stillen Reserven dauernd erhalten.

Das Einsparen von Verlusten kann sich praktisch nur auf Zeitverluste erstrecken. Hierher gehören Wartezeiten auf unpünktliche Partner, Zugverspätungen, Autoschäden, Verkehrsstörungen. Im ganzen gesehen werden sich diese Zeitverluste meist in tragbaren Grenzen halten und oft auch durch Dispositionsänderungen ausgeglichen werden können. 64 H. H. Kunze Die entscheidende Rationalisierungsmethode liegt in der Vereinfachung der Arbeit. Die oben erwähnte Arbeitsstudie wird bei kritischer Durchsicht zeigen, daß viele der spontanen Unterbrechungen unnötig waren, daß ein Teil der Telefongespräche von anderen Stellen hätte erledigt werden können.

Download PDF sample

Der Industriebetrieb und sein Rechnungswesen by Prof. Dr. Hans Proesler (auth.), Dr. C. E. Schulz (eds.)


by Steven
4.0

Rated 4.44 of 5 – based on 40 votes