Download e-book for iPad: Die Entwicklung der Architektur im 20. Jahrhundert: Eine by Kenneth Frampton

By Kenneth Frampton

ISBN-10: 3211311963

ISBN-13: 9783211311967

ISBN-10: 3211694773

ISBN-13: 9783211694770

Kenneth Frampton – Grandseigneur der Architekturgeschichte – legt hiermit eine Genealogie der Architekturstile des 20. Jahrhunderts vor. Sein Zugang ist von bestechender Klarheit: vier Entwicklungslinien, an denen sich die Triebfedern der Erneuerung innerhalb der Architektur abzeichnen. Er strukturiert seine Betrachtung, fokussiert auf die relevanten Zeiträume, in 1. Avantgarde (1887–1986); 2. Organische Architektur (1910–1998); three. Moderne und Nationalstile (1935–1998) und four. Industrialisierung und Vorfertigung (1927–1990). Seine Übersicht ist, wie schon der Titel sagt, keine lexikalische Ansammlung chronologischer Abläufe. Die Einsichten gehen zugunsten eines souveränen Überblicks über Geschichte, Theorie und intent der Architektur und – nicht zuletzt – auch der Wege der großen Architekten des 20. Jahrhunderts.

Show description

Read Online or Download Die Entwicklung der Architektur im 20. Jahrhundert: Eine vergleichende Übersicht PDF

Similar german_14 books

Download PDF by Prof. Dr. R. Frühling’s (auth.): Anleitung zur Untersuchung der Rohmaterialien, Produkte,

I. Zucker und zuckerhaltige Stoffe. - II. Knochenkohle. - III. Wasser. - IV. Kalkstein. - V. Scheidekalk (Gebrannter Kalk, Ätzkalk). - VI. Satnrationsgas. - VII. Soda. - VIII. Ätznatron. - IX. Salzsäure. - X. Brenn- und Heizstoffe. (Steinkohlen, Braunkohlen, Koks). - XI Bauch- und Ofengase. - XII. Melasseschlempekohle.

Additional info for Die Entwicklung der Architektur im 20. Jahrhundert: Eine vergleichende Übersicht

Example text

28), die beide aus dem Jahr 1955 stammen, und sp~ter in erweiterter Form in der niederen, hoch verdichteten Wohnanlage in einem neo-corbusianischen Stil, die als die Siedlung Halen auBerhalb von Bern nach den Pl~nen des Atelier 5 im Jahr 1950 entstand (Abb. 29+30). Wie der britische Architekt James Stirling Mitte der 1950er Jahre bemerkte, richteten sich die Maisons Jaoul gegen jene Meinungen, die sich aus dem Mythos speisten, moderne Architektur manifestiere sich in fl~chigen, glatten, maschinengefertigten Oberfl~chen innerhalb eines stark gegliederten konstruktiven Skeletts.

Kenneth Frampton 30 ~//' / Abb. 2"! Le Corbusier, Maison Cook, Bois de Boulogne bei Paris, 1926 Unter dem Einfluss der suprematistischen-elementaristischen Rauminstallationen von El Lissitzky, die dieser bei seinem kubischen Proun-Raum for die GroBe Berliner Kunstausstellung von 1923 umsetzte, beschaftigten sich auch van Doesburg und van Eesteren mit der Transformation des orthogonalen Raumes und schufen ahnliche reliefartige Konstruktionen, die im Cafc~ L'Aubette, das nach ihrem Entwurf in StraBburg 1929 realisiert wurde, zu finden sind (Abb.

Kenneth Frampton 52 Abb. 44 Frank Lloyd Wright, Larkin Geb~iude, Buffalo, USA, 1906, Axonometrie T o Abb. 45 Frank Lloyd Wright, Larkin Geb~iude, Buffalo, USA, 1906, Axonometrie ohne Dach Die Entwlcklung der Architektur Im 20. Jhdt. ~ Kenneth Frampton. ~ 53 irgendeiner Weise die Maschine als Selbstzweck zu idealisieren. Dies gilt sowohl for Wrights wegweisendes Larkin Gebaude von 1906, das als eine ,,Informationsmaschine" entworfen wurde, als auch for jedes seiner Wohnh~user, wobei es immer sein Ziel war, Arbeitsplatz und Heim als komplement~re spirituelle Bereiche zu gestalten (Abb.

Download PDF sample

Die Entwicklung der Architektur im 20. Jahrhundert: Eine vergleichende Übersicht by Kenneth Frampton


by Daniel
4.5

Rated 4.55 of 5 – based on 19 votes