Read e-book online Die Europäische Union: Von der Integration der Märkte zu PDF

By Elke Thiel

ISBN-10: 3322932850

ISBN-13: 9783322932853

ISBN-10: 3810019364

ISBN-13: 9783810019363

Inhalt
Europäische Integration ist ein Entwicklungsprozess, in dem sichviele Einzelschritte zusammenfügen. Diesen Weg mit Blick auf dieZukunftsaufgaben der ecu verständlich zu machen, ist Anliegen dieses Buches. Vierzig Jahre nach den Römischen Verträgen blickt dieEuropäische Gemeinschaft - seit dem Maastricht-Vertrag Europäische Union -auf große Erfolge zurück. Die Integration hat die Völker versöhnt und zuFrieden und Wohlstand beigetragen. Nach der Wende ist die ecu zum Anker fürdie Reformpolitiken in Mittel- und Osteuropa geworden. Ihr kommt beim Aufbaugesamteuropäischer Ordnungsstrukturen eine zentrale Rolle zu. Die Ziele des Maastricht-Vertrages, die einheitliche Währung,die gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie eine engeZusammenarbeit zur Wahrung der inneren Sicherheit in den Mitgliedstaaten(Justiz und Innenpolitik) sind weit schwieriger zu erreichen als der Abbauder Zölle in den 60er Jahren. In diesem Band werden die Prozesse verfolgt, die auf dem Weg vonder Integration der Märkte zu gemeinsamen Politiken zurückgelegt wurden. DasSystem und die Funktionsweise der european werden analysiert und die Anforderungen,die sich mit der EU-Erweiterung stellen, werden diskutiert. Die Autorin: Dr. Elke Thiel, Professorin und wissenschaftliche Referentin amForschungsinstitut für Internationale Politik und Sicherheit, StiftungWissenschaft und Politik, Ebenhausen bei München; Honorarprofessorin fürEuropäische Politik, Universität Bamberg.

Show description

Read or Download Die Europäische Union: Von der Integration der Märkte zu gemeinsamen Politiken PDF

Similar german_10 books

Download e-book for kindle: Die Ordnung sozialer Situationen: Theoretische Studien über by Wolfgang Sofsky

Es ist eine schone, wenn auch mitunter umstrittene Sitte, vor der sach­ lichen Erorterung all jenen zu danken, die fUr das Ergebnis mitverant­ wortlich sind. Der Friedrich-Ebert-Stiftung danke ich fUr ein zweijahriges Promotionsstipendium, ohne das der textual content vermutl ich viel kUrzer ausgefal­ len ware.

Balanceakt Alleinerziehend: Lebenslagen, Lebensformen, - download pdf or read online

Die Ergebnisse dieser empirischen Untersuchung verweisen auf eine Vielfalt gelebter Formen des Alleinerziehens. Darüber hinaus wird deutlich, dass auch die Lebensumstände Alleinerziehender keineswegs einheitlich sind und schon gar nicht durchweg als problematisch bezeichnet werden können. Vielmehr identifiziert die Studie eine zahlenmäßig relativ große Gruppe von Einelternfamilien, die sich als "Alleinerziehende mit einem hohen Maß an Zufriedenheit" beschreiben lassen.

Download e-book for iPad: Die Familie in Westdeutschland: Stabilität und Wandel by Walter Bien, Jan Marbach (auth.), Hans Bertram (eds.)

InhaltMit Beiträgen von: Hans Bertram, Walter Bien, Clemens Dannenbeck, Barbara Keddi,Heinz Krombholz, Henrike Löhr, Jan H. Marbach, Hans Ulrich Müller, BernhardNauck, Elisbeth Schlemmer, Gerlinde Seidenspinner, Angelika Tölke, SabineWalper und Alois Weidacher.

Extra info for Die Europäische Union: Von der Integration der Märkte zu gemeinsamen Politiken

Example text

44 -+Kap. III. 7. Ais Zeichen der Solidaritat mit den armeren Mitgliedstaaten wurden die Mittel fUr die Europaischen Strukturfonds verdoppelt. -+Kap. VI. 3. 1m Juni 1988 erteilte der Europaische Rat in Hannover dem Delors-AusschuS das Mandat, innerhalb eines Jahres - bis zum Europaischen Rat in Madrid im Juni 1989 - konkrete Schritte fiir die Verwirklichung einer Wirtschafts- qnd Wahrungsunion zu priifen und vorzuschlagen. -+Kap. V. 4. N ach einer Bestimmung, die mit der Einheitlichen Europaischen Akte in den EWG-Vertrag (Art.

Auf Phasen dynamischer Entwicklung folgten Zeiten, in denen die Gemeinschaft still zu stehen schien. Allerdings wurden auch in dies en Jahren "Keime" gesetzt, die dann spater - unter gunstigeren Bedingungen - aufgehen konntert. Manchmal war es die Erfahrung von Krise und Stagnation, die die Kraft fur Reformen gab. Anfangserfolge und erste Krise In den Anfangsjahren kam die Gemeinschaft rasch voran. Der Abbau der Zolle Vollendung der lie£~ sich relativ leicht durchsetzen. Die erste Runde des Zollabbaus von 1958 bis Zollunlon 1961 verlief ohne Schwierigkeiten.

Gleichwohl stieB der tiirkische Beitrittsantrag auf deutliche Zuruckhaltung. In einer Stellungnahme an den Ministerrat yom Dezember 1989 kam die Kommission zu dem Ergebnis, daB die wirtschaftliche und politische Situation in der Tiirkei den Beginn von Beitrittsverhand~ungen nicht ratsam erscheinen lieBe. Sie schlug stattdessen eine verstarkte Zusammenarbeit auf der Basis des Assoziierungsvertrages vor. 1) Nachdem das Abkommen im Dezember 1995 yom Europaischen Parlament angenommen wurde, konnte es am 1.

Download PDF sample

Die Europäische Union: Von der Integration der Märkte zu gemeinsamen Politiken by Elke Thiel


by Donald
4.5

Rated 4.51 of 5 – based on 38 votes