Die Europäisierung des deutschen Wirtschaftssystems: Alte - download pdf or read online

By Hans-Herman Hartwich

ISBN-10: 332293344X

ISBN-13: 9783322933447

ISBN-10: 3322933458

ISBN-13: 9783322933454

Die Suche nach einem realitatsnahen Verstandnis von Wirtschaft und Politik ist das Leitmotiv dieses Buches. Das Ubermass an taglichen Informationen steht in einem im mer grosser werdenden Kontrast zum Wissen um Zusammenhange. Es gibt ein wach sendes Defizit an ganzheitlicher Sicht. Die Kluft zwischen medialer Welt und subjekti ver Lebenswahrnehmung ist bedenklich, denn die Medien aller paintings sind fur jeden Bur ger der modemen Wirtschaftsgesellschaft zu unersetzlichen Faktoren seiner Identitat geworden. Diese aber braucht nicht nur eine Unzahl von Informationen, sondern eben so eine Vorstellung von Zusammenhangen vertikaler paintings, additionally im Kontext von Ge schichte, Gegenwart und Zukunft, und horizontaler paintings, additionally in shape intelligenter Uberschreitungen spezialisierter Wissenseinteilungen. In diesem Sinne werden hier Antworten auf offensichtliche Diskrepanzen unserer Wirklichkeitswahrnehmung gesucht. Diese Diskrepanzen werden nicht zuletzt durch die hochspezialierten Fachwissenschaften hervorgerufen. Vor allem wirtschafts wissen schaftliehe Experten geben objektiv (abstrakt) "richtige" Analysen und Prognosen ab, die dennoch falsch oder problematisch sind, weil sie der Komplexitat der Lebenswirk lichkeit nicht gerecht werden. Dieses "falsch" und "richtig" wird hier nicht in einem sozialethischen Sinne von "sozial" oder "unsozial" verstanden. Vielmehr ist damit ge meint, dass Fachexpertisen in der Regel nicht zuende denken. Am starksten wird etwa gegenwartig die Anpassung nationaler Volkswirtschaften an die globalen Wettbe werbsbedingungen diskutiert. Das Wort von den notwendigen "einschneidenden" Massnahmen zur Wettbewerbsverbesserung und Standortsicherung kann richtig s

Show description

Read Online or Download Die Europäisierung des deutschen Wirtschaftssystems: Alte Fundamente neue Realitäten Zukunftsperspektiven PDF

Best german_10 books

Get Die Ordnung sozialer Situationen: Theoretische Studien über PDF

Es ist eine schone, wenn auch mitunter umstrittene Sitte, vor der sach­ lichen Erorterung all jenen zu danken, die fUr das Ergebnis mitverant­ wortlich sind. Der Friedrich-Ebert-Stiftung danke ich fUr ein zweijahriges Promotionsstipendium, ohne das der textual content vermutl ich viel kUrzer ausgefal­ len ware.

Balanceakt Alleinerziehend: Lebenslagen, Lebensformen, - download pdf or read online

Die Ergebnisse dieser empirischen Untersuchung verweisen auf eine Vielfalt gelebter Formen des Alleinerziehens. Darüber hinaus wird deutlich, dass auch die Lebensumstände Alleinerziehender keineswegs einheitlich sind und schon gar nicht durchweg als problematisch bezeichnet werden können. Vielmehr identifiziert die Studie eine zahlenmäßig relativ große Gruppe von Einelternfamilien, die sich als "Alleinerziehende mit einem hohen Maß an Zufriedenheit" beschreiben lassen.

Read e-book online Die Familie in Westdeutschland: Stabilität und Wandel PDF

InhaltMit Beiträgen von: Hans Bertram, Walter Bien, Clemens Dannenbeck, Barbara Keddi,Heinz Krombholz, Henrike Löhr, Jan H. Marbach, Hans Ulrich Müller, BernhardNauck, Elisbeth Schlemmer, Gerlinde Seidenspinner, Angelika Tölke, SabineWalper und Alois Weidacher.

Additional resources for Die Europäisierung des deutschen Wirtschaftssystems: Alte Fundamente neue Realitäten Zukunftsperspektiven

Sample text

Als dann Ende 1962 das von Erhard bekämpfte EWG-Aktionsprogramm hinzukam und der Druck in Richtung auf eine längerfristige Voraus schau und Planung der Finanz- und Wirtschaftspolitik stärker wurde, ließ sich der Ordnungspolitiker widerstrebend auf eine kurzfristige Vorausschau ("Bericht über die Wirtschaftsentwicklung im Jahre 1963 und die Aussichten für 1964") ein. Daß schließlich ein breiter Konsens zum Sachverständigenrats-Gesetz führte, lag an unterschiedlichen Motiven. Aus Erhards Sicht konnte ein solcher Rat nützlich sein, um stabilitätswidrige Gruppenforderungen öffentlichkeitswirksam abzublocken.

Diese Inflationsdynamik wurde durch außenwirtschaftliche Einflüsse (Leistungsbilanzüberschüsse; Zustrom ausländischen Kapitals in Erwartung einer weiteren Aufwertung der DM) verstärkt. Die Deutsche Bundesbank reagierte entsprechend ihrem Auftrag, die Währung zu sichern, jedoch war ihre Wirkung wegen der starren Wechselkurse und der DM-Einlösungspflicht begrenzt. Auf die Politik der "Sozialen Marktwirtschaft" kamen also besondere und neue Verantwortlichkeiten zu. ), Deutschland-Handbuch. Eine doppelte Bilanz 1949-1989, Bonn 1989, S.

Die wissenschaftlichen Beiräte beim Finanz- und beim Wirtschaftsministerium hatten eine komplexe Beachtung der Indikatoren Wachstum, Geldwert, Beschäftigung und Zahlungsbilanzausgleich schon 1956 in einem Gemeinschaftsgutachten empfohlen. Als dann Ende 1962 das von Erhard bekämpfte EWG-Aktionsprogramm hinzukam und der Druck in Richtung auf eine längerfristige Voraus schau und Planung der Finanz- und Wirtschaftspolitik stärker wurde, ließ sich der Ordnungspolitiker widerstrebend auf eine kurzfristige Vorausschau ("Bericht über die Wirtschaftsentwicklung im Jahre 1963 und die Aussichten für 1964") ein.

Download PDF sample

Die Europäisierung des deutschen Wirtschaftssystems: Alte Fundamente neue Realitäten Zukunftsperspektiven by Hans-Herman Hartwich


by John
4.3

Rated 4.75 of 5 – based on 13 votes