Read e-book online Die Mitarbeiterbeurteilung PDF

By Dr. Joachim Franke, Hartmut Frech (auth.)

ISBN-10: 332298138X

ISBN-13: 9783322981387

ISBN-10: 3322988015

ISBN-13: 9783322988010

Show description

Read Online or Download Die Mitarbeiterbeurteilung PDF

Best german_11 books

New PDF release: Technisch vermittelte interpersonale Kommunikation:

Dr. Joachim R. Höflich ist derzeit als freier Wissenschaftler tätig.

Die Nato nach 1989: Das Rätsel ihres Fortbestandes - download pdf or read online

Mit der Auflösung der Sowjetunion und des Warschauer Pakts wird auch das westliche Militärbündnis bald der Vergangenheit angehören, lautete vor knapp zwei Jahrzehnten die Einschätzung führender Vertreter des Neorealismus, jener Denkschule additionally, welche die Diskussion innerhalb der politikwissenschaftlichen Teildisziplin der Internationalen Beziehungen lange Zeit dominierte.

Additional info for Die Mitarbeiterbeurteilung

Example text

52] <1 46 45 Wir haben die subjektiven Faktoren in Kapitel I eingehend besprochen. Die dart aufgefUhrten Beispiele zeigten uns, wie etwa eine unterschiedliche Einstellung zum FuBballspiel das Urteil beeinflussen kann. Wir mtissen uns deshalb tiber unsere eigenen Meinungen und Einstellungen im klaren sein. Hat man etwa selbst eine Abneigung gegen das Fernsehen und trifft jemanden, der es begeistert lobt, so sollte man nicht deswegen schon zu einer negativen Einschiitzung dieses Menschen gelangen.

Ihn gleich sympathisch, denn er spielte selbst gern FuBball und dachte, daB ein guter FuBballer auch Geschick, Energie und Kameradschaftlichkeit besitzen miisse. Herr A. dagegen war der Ansicht, daB FuBballspieler meistens ungehobelte, wenig intelligente Burschen seien, und lehnte die Einstellung des Herrn Preuss abo Frage 4 Warum stimmen die Urteile nicht Uberein? a) Die negativen Einstellungen des einen Personalchefs CA) FuBbalispielern gegenUber hat ihn wahrscheinllch zu einem Fehlurteil verleitet.

In manchen Fallen mag es berechtigt sein, hauptsachlich etwa die Stimme zu beachten, da jener Mensch in ihr besonders bedeutungsvolle Wesensziige offenbart. Aber oft wird der Bereich, auf den man sich beschrankt, gerade keinen giinstigen Zugang zum Wesen des betreffenden Menschen bieten. ). Damit geht die Vernachlassigung anderer Aspekte des Ausdrucks und Verhaltens einher. Nachdem Sie nun auch diese Auswirkung der subjektiven Faktoren bei der Menschenbeurteilung kennengelernt haben, versuchen Sie, die folgende Frage zu beantworten: Frage 8 Welche Rolle spielen die subjektiven Faktoren im UrteilsprozeB?

Download PDF sample

Die Mitarbeiterbeurteilung by Dr. Joachim Franke, Hartmut Frech (auth.)


by Robert
4.1

Rated 4.90 of 5 – based on 8 votes