Download e-book for kindle: Die Preussische Apothekenbetriebsordnung und die Anweisung by (auth.)

By (auth.)

ISBN-10: 3662336618

ISBN-13: 9783662336618

ISBN-10: 3662340593

ISBN-13: 9783662340592

Show description

Read Online or Download Die Preussische Apothekenbetriebsordnung und die Anweisung für die amtliche Besichtigung der Apotheken. Vom 18. Februar 1902 PDF

Best german_14 books

Read e-book online Anleitung zur Untersuchung der Rohmaterialien, Produkte, PDF

I. Zucker und zuckerhaltige Stoffe. - II. Knochenkohle. - III. Wasser. - IV. Kalkstein. - V. Scheidekalk (Gebrannter Kalk, Ätzkalk). - VI. Satnrationsgas. - VII. Soda. - VIII. Ätznatron. - IX. Salzsäure. - X. Brenn- und Heizstoffe. (Steinkohlen, Braunkohlen, Koks). - XI Bauch- und Ofengase. - XII. Melasseschlempekohle.

Additional resources for Die Preussische Apothekenbetriebsordnung und die Anweisung für die amtliche Besichtigung der Apotheken. Vom 18. Februar 1902

Example text

7. Zu jeder Besichtigung ist der zuständige Kreisarzt vertraulich einzuladen; er hat, falls nicht triftige Gründe ihn hindern, zu erscheinen, wenn eine Apotheke an seinem Wohnorte besichtigt wird. Besichtigung. § 8. 'ageslicht nicht vor 8 Uhr vormittags stattfinden und mit einem kurzen Rundgange durch sämtliche Geschäftsräume beginnen, damit die Bevollmächtigten Gelegenheit haben, zunächst einen allgemeinen Überblick über die Geschäftsführung in den einzelnen Räumen, insbesondere betreffs der Ordnung und der Sauberkeit zu gewinnen und etwaige Betriebsunregelmäßigkeiten festzustellen.

In der Blechbüchse ist Sand enthalten. Die Beschilderungen sind wie in der Offizin ausgeführt an den Kästen auf lackierten Blechschildern, auf den Standgefäßen in unmittelbar eingebrannter weißer, schwarzer, roter Schrift auf Schildern hergestellt deutlich und vorschriftsmäßig bis auf: Tierischer Impfstoff wird gehalten und aufbewahrt. Ordnung und Reinlichkeit: liegt 6. Das Laboratorium ist verschließbar, wird durch Fenster erhellt, hat eine gewölbte Decke Fußboden, erscheint feuerfest, ist ausgerüstet mit einem Beindorfischen Apparat, einem Dampfentwickler, Dampfdestillierblase von Kupfer, deren Helm, Einsatzzylinrler und Kühlrohre von Zinn und Kühlfaß von Dampfkochapparat mit Abdampfkessel und Infnndierbüchsen, darunter von Porzellan, Kapellenofen, Windofen, Koch- II.

Zu erinnern ist: 190 Die letzte am ten ausgeführte Besichtigung hatte ein Ergebnis*) Die Mängel sind Die vorhandenen Rezepte finden sich richtig taxiert und waren stets mit dem ausgeschriebenen Namen des Rezeptarius bezeichnet. Luxusgefäße sind vorschrifswidrig abgegeben. Vor· schriftswidrige Abgabe oder Wiederholungen stark wirkender Arzneien (Ministerial·Erlaß vom 22. Juni 1896. Ministerial·Blatt für die innere Verwaltung S. 123) fanden sich vor. Als Nebengeschäft wird mit Genehmigung des Regierungspräsidenten - Polizeipräsidenten - vom ten betrieben.

Download PDF sample

Die Preussische Apothekenbetriebsordnung und die Anweisung für die amtliche Besichtigung der Apotheken. Vom 18. Februar 1902 by (auth.)


by Anthony
4.0

Rated 4.41 of 5 – based on 19 votes