Adalbert Steinbach's Die Rechnungslegungsvorschriften des Aktiengesetzes 1965: PDF

By Adalbert Steinbach

ISBN-10: 3322839389

ISBN-13: 9783322839381

ISBN-10: 3409160418

ISBN-13: 9783409160414

Show description

Read Online or Download Die Rechnungslegungsvorschriften des Aktiengesetzes 1965: Aus der Perspektive eines neuen Systems der „Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung“ (GoB) PDF

Similar german_10 books

Die Ordnung sozialer Situationen: Theoretische Studien über by Wolfgang Sofsky PDF

Es ist eine schone, wenn auch mitunter umstrittene Sitte, vor der sach­ lichen Erorterung all jenen zu danken, die fUr das Ergebnis mitverant­ wortlich sind. Der Friedrich-Ebert-Stiftung danke ich fUr ein zweijahriges Promotionsstipendium, ohne das der textual content vermutl ich viel kUrzer ausgefal­ len ware.

Download e-book for iPad: Balanceakt Alleinerziehend: Lebenslagen, Lebensformen, by Dagmar Brand, Veronika Hammer

Die Ergebnisse dieser empirischen Untersuchung verweisen auf eine Vielfalt gelebter Formen des Alleinerziehens. Darüber hinaus wird deutlich, dass auch die Lebensumstände Alleinerziehender keineswegs einheitlich sind und schon gar nicht durchweg als problematisch bezeichnet werden können. Vielmehr identifiziert die Studie eine zahlenmäßig relativ große Gruppe von Einelternfamilien, die sich als "Alleinerziehende mit einem hohen Maß an Zufriedenheit" beschreiben lassen.

Die Familie in Westdeutschland: Stabilität und Wandel by Walter Bien, Jan Marbach (auth.), Hans Bertram (eds.) PDF

InhaltMit Beiträgen von: Hans Bertram, Walter Bien, Clemens Dannenbeck, Barbara Keddi,Heinz Krombholz, Henrike Löhr, Jan H. Marbach, Hans Ulrich Müller, BernhardNauck, Elisbeth Schlemmer, Gerlinde Seidenspinner, Angelika Tölke, SabineWalper und Alois Weidacher.

Additional resources for Die Rechnungslegungsvorschriften des Aktiengesetzes 1965: Aus der Perspektive eines neuen Systems der „Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung“ (GoB)

Example text

Das Abzahlen bzw. die Kontrolle des Bilanzansatzes kann jeder Mensch mit gesundem Verstand vornehmen, der in der Volksschule Rechnen gelernt hat. Fur das Ergebnis gibt es nur die Alternative "richtig" oder "falsch". 2. I<18) 13) G. W6he, a. a. , Meisenhelm a. Gian 1959, 84. 14) Vgl. , S. , S. 175 ft. 15) W. StUtzeI, Bemerkungen zur Bilanztheorie, 16) W. StUtzel, a. a. , zm 37. Jg. 1967, 316. zm 37. Jg. 1967, 315 fi. Die Art der Bilanzansiitze 45 Beispiel fiir einen solchen Bilanzansatz ist das Grundkapital, dessen Hohe auf der Hauptversammlung beschlossen und ins Handelsregister eingetragen wird.

Daraus folgt, daB das Going-concern-concept i. d. R. bei den Giitern, die normalerweise zum Verkauf (Absatz) bestimmt sind, wie z. B. die Fertigfabrikate, nicht eingreift. 2. Das Postulat der Vollstiindigkeit Der Grundsatz der "Wahrheit verlangt (auch, d. ) VoIlstandigkeit'(90). Dieses Postulat ist - wie wir gesehen haben - neben der Wahrhaftigkeit und der Richtigkeit eines der drei Komponenten des Grundsatzes der Wahrheit. Das Postulat der VoIlstandigkeit verlangt, daB aIle Wirtschaftsgiiter, also v.

A. , BFuP 20. Jg. 1968, 6. 32) K. Kuhn, a. a. , BFuP 20. Jg. 1968, 13. 33) W. StUtzel, a. a. , zm 37. Jg. 1967, 317. 34) Vgl. , S. 175 fi. 35) H. W. Kruse, Grundslitze ordnungsmliJ31ger Buchfilhrung, Rechtsnatur und Bestimmung, Koln 1970, 128. 48 Entwicklung eines "GoB-Systems" aus § 162 Abs. 2 AO abgeleitet, sondern umgekehrt ist die Vorschrift des § 162 Abs. "88) - Pougin S7) meint, daB der Grundsatz der Wahrheit sich aus dem kodifizierten Recht, namlich aus § 39 Abs. 11. Halbsatz und Abs. 2 1.

Download PDF sample

Die Rechnungslegungsvorschriften des Aktiengesetzes 1965: Aus der Perspektive eines neuen Systems der „Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung“ (GoB) by Adalbert Steinbach


by Donald
4.2

Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes