Download e-book for iPad: Drogenmissbrauch und Gesetzgeber: Methodik und Möglichkeiten by Walter P. von Wartburg (auth.)

By Walter P. von Wartburg (auth.)

ISBN-10: 3034865031

ISBN-13: 9783034865036

ISBN-10: 303486504X

ISBN-13: 9783034865043

Show description

Read or Download Drogenmissbrauch und Gesetzgeber: Methodik und Möglichkeiten einer optimalen Kontrolle des Missbrauchs von Drogen und Arzneimitteln PDF

Best german_12 books

Additional info for Drogenmissbrauch und Gesetzgeber: Methodik und Möglichkeiten einer optimalen Kontrolle des Missbrauchs von Drogen und Arzneimitteln

Example text

3) Für den deutschen Sprachbereich war lange Zeit die'Umschreibung von Laubenthal massgebend, welcher in der Sucht " ... ein begierdemässiges Verlangen aus und unter Zwang, das nicht mehr aus einer verantwortlichen oder doch voll verantwortlichen, selbstdirigierenden Persönlichkeit heraus erwachsen ist und dem das Merkmal einer freien Entscheidungsmöglichkeit im weiten Umfange fehlt •.. " (4) als definitorisch wesentliches Kriterium betrachtet. c. Weitere begriffliche Suchtmodelle Die Definition der Sucht nach pharmakologischen und psychiatrischen Gesichtspunkten wurde durch die Fachwelt allerdings nicht als ausreichend erachtet.

Wesentlich für die Abhängigkeit vom Morphin-Typus sind das genau umschriebene Abstinenzsyndrom (59), sowie der Umstand, dass alle relevanten Tatbestandsmerkmale bereits bei sehr niedriger Dosierung der involvierten Substanzen auftreten. Daraus ergibt sich nämlich, dass die zufolge ihres Abstinenzsyndroms gefährliche Abhängigkeit vom Morphin-Typus bereits bei normaler, therapeutisch indizierter Dosierung hervorgerufen werden kann. Da vermutet wird, dass der ganze Abhängigkeitsmechanismus schon mit der ersten Substanzeinnahme in Gang gesetzt werden kann, wird das Abhängigkeit hervorrufende Potential der Morphin-Substanzen als ausserordentlich gross angesehen.

Der Wille zur Klärung der herrschenden Begriffsverwirrung durch die WHO Die einzelnen psychischen und physiologischen Charakteristika des Zustandes der Drogenabhängigkeit werden je nach der involvierten Substanz verschieden definiert. Auf diese Weise soll dem Bedürfnis nach einer Differenzierung der verschiedenen "Suchtarten" in besserer Art entsprochen werden. als dies mit dem früheren Abgrenzungsversuch "Sucht - Gew6hnung" m6g1ich gewesen war. Auf die verschiedenen Typen der Drogenabhängigkeit wird in der Folge noch spezifisch einzutreten sein.

Download PDF sample

Drogenmissbrauch und Gesetzgeber: Methodik und Möglichkeiten einer optimalen Kontrolle des Missbrauchs von Drogen und Arzneimitteln by Walter P. von Wartburg (auth.)


by Michael
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 23 votes